Loading...
Close

Kellywerkzeuge

Wir fertigen HD-Bohrschnecken für das verrohrte Bohren für alle Bodenarten. Die Bohrer sind ausgestattet mit Flachmeißeln oder/und mit Rundschaftmeißeln. Die Pilotbohrer sind auswechselbar. Kellyboxanschluß in den Größen 110 mm bis 200 mm für ein max. Drehmoment von bis zu 480 kNm. Die Standard-Nutzlänge beträgt 1.500 mm.
Bei den Bohrschnecken Typ BBS und BSSZ verwenden wir statt der Meißelhalter besonders robuste Schneidleisten aus hochfestem Feinkornstahl in spezieller Schneidgeometrie, die auch in schweren Böden gute Bohr ergebnisse und wenig Verschleiß gewährleisten. Die Wendelkanten sind bei diesen Typen durch eine Verschließleiste aus Wolfram-Carbid geschützt.

P1010894

schneckenHD2schneckenHD3schneckenHD1


Die Bohreimer sind ausgestattet mit Dreh-/Klappboden und mit ABF-Haken-Schnellverriegelung; manuelles oder mechanisches Öffnen erfolgt über Federdruckbolzen. Die Pilotbohrer sind auswechselbar mit Anschluß VK 100. Inkl. Nachsaugeinrichtung. Standard-Nutzlänge 1200 mm. Die Varianten je nach Bodenart sind:
BE-RL: mit Räumleiste
BE-FM: mit Flachmeißeln
BE-WG: mit Rundschaftmeißeln für Weichgestein
BE-F: mit Rundschaftmeißeln für Fels

P1010880eimer1 eimer2ABF 001werkzeuge


Kernbohrrohre – Die Standard-Nutzlänge beträgt 1.200 mm. Fertigungsvarianten:
RM: Grundrohr außen mit Wendelsegmenten, Schneidring mit Hartmetall-Rundschaftmeißeln
BFZ: ohne Wendelsegmente mit Zähnen
AKS: ohne Wendelsegmente mit Hartmeltall-Achtkantstiften
BAS: ohne Wendelsegmente mit angeschweißten Stollen

 

kernbohr2 kernbohr3 kernbohr1


Die konische Pfahlfußerweiterung erfolgt durch Ausklappen von zwei Schneidflügeln, die zum Bohren im mittelhartem Gestein mit Hartmetallmeißeln bestückt sind. Das Ausklappen und Drehen erfolgt über die Druckstange mit Kellyboxanschluß. Der untere Teil des Grundkörpers ist zur Aufnahme und Entleerung des Bohrgutes als Bohreimer mit einem Klapp-/ Drehboden ausgestattet. Das Aufklappen erfolgt durch das Öffnen der mechanischen Verriegelung. Der Drehboden ist Drehzapfen gelagert. Wahlweise gegen Mehrpreis auch mit kugelgelagerter Bodendruckplatte erhältlich. Grundkörper, Klapp- und Drehboden sind mit einer Nachsaugeinrichtung versehen.

DSCI1067 fuss2 fuss1fuss3